pt4s Blog

New Modern Work ist für uns die Erweiterung traditioneller Hierarchien um vernetzte Organisationen mit einem Start Up Mindset. Die so entstehende lernende Organisation agiert agil und flexibel auf die Anforderungen der VUCA Umwelt. Das stärkt die Resilienz gegenüber Bedrohungen.
103913521_984x311

New Modern Work - unsere Sicht

2 Minuten Lesezeit (487 Worte)

Zumindest der Begriff des Modern Work ist inzwischen Mainstream geworden. Jeder redet von Home Office, Video Konferenzen und Digitalisierung. Und viele glauben, mit der Etablierung eines Videokonferenzsystems ist es getan. Und manch einer glaubt, ganz Hip zu sein, wenn über Videokonferenzsysteme Weinproben oder Partys gefeiert werden.

Wenn Modern Work als kurzfristige Reaktion auf akute Veränderungen aufgefasst wird, ist das soweit sicherlich in Ordnung. Aber leider etwas zu kurz gesprungen.

 New Modern Work um Veränderungen zu beherrschen

Für uns ist New Modern Work deutlich mehr. Wir sehen New Modern Work als eine innovative Lösung, die einen deutlichen Mehrwert für alle Beteiligten schafft und vor allem den veränderten Rahmenbedingungen und Bedrohungen der Umwelt gerecht wird.

Im Kern geht es uns um die Ergänzung der hierarchischen Organisation um eine flexible und agil entscheidende vernetzte Organisation. Ergänzung bedeutet Verzahnung. Also nicht etwa ein vernetztes Start-Up neben die eigentliche Organisation zu stellen, um das eigene Geschäftsmodell anzugreifen.

Hierarchie und Vernetzung in einer Gesamtorganisation verbindet die Vorzüge und Stärken der hierarchischen Organisationsform mit dem (Start-Up) Mindset und den Stärken einer vernetzten Organisation, die agil arbeiten darf.

 Drei Perspektiven

New Modern Work Lösungen müssen drei Perspektiven berücksichtigen:

  1. Mensch und Teams
  2. Organisation und Struktur
  3. Technologisches Fundament

Berücksichtigen heißt für uns, einen dynamischen Ausgleich der Interessen und Bedürfnisse schaffen. Weiterentwicklung kann nur stattfinden, wenn die Veränderung immer die jeweils anderen Perspektiven mit berücksichtigt.

 Nachhaltige Veränderung

Die Einführung einer neuen Technologie wird nur dann eine nachhaltige Veränderung mit sich bringen, wenn auch die Mitarbeiter und Teams sowie die Organisation und Strukturen entsprechend mit berücksichtigt bzw. weiterentwickelt werden.

Einseitige Personalentwicklungskonzepte ohne die Weiterentwicklung der Technologie und Organisation werden auf Dauer keinen Effekt haben. Die bisherigen Verhaltensweisen und Verfahren werden innerhalb kürzester Zeit wieder zurückkehren.

 Methoden und Werkzeuge

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die dynamische Berücksichtigung der drei Perspektiven am idealsten aus einem Mix verschiedener Methoden und Werkzeuge aus Business Coaching, Consulting und technologischer Unterstützung gelingt.

Dabei helfen vor allem die Methoden des Business Coachings dabei, Erfahrungen zu berücksichtigen , um Ziele und Vorgehensweisen situationsbezogen zu erfassen und eine individuelle, innovative Projektlösung zu entwickeln und nachhaltig zu etablieren.

Der Grundsatz groß denken und klein beginnen kann dabei vor allem für Unternehmen, die auf Quick Wins Wert legen, hilfreich sein.

Groß denken steht für die Entwicklung und Verfolgung einer New Modern Work Vision und deren Verfolgung. 

 Strukturierte Vorgehensweise

Das Jahr 2020 haben wir genutzt, unsere beruflichen Erfahrungen mit den Methoden und Vorgehensweisen des systemischen Business Coachings zu verknüpfen, um ein standardisiertes Vorgehensmodell für die Etablierung von New Modern Work Konzepten zu entwickeln.

Dabei sind drei Lösungen entstanden:

  1. DIIGTAL OFFICE (Implementierungsmodell für ein technologisches Fundament einer New Modewrn Work Lösung)
  2. REDO (Standardisierte Lösung einer New Modern Work Lösung bestehend aus DIGITAL OFFICE ergänzt um ein 8-stufiges, systemisches Business Coaching und Consulting Konzept)
  3. RETHINK (Modell zur Entwicklung einer strategischen Positionierung New Modern Work - Neuorientierung sowie deren Implementierung. Wir greifen dazu auf die Konzepte des DIGITAL OFFICE sowie der REDPO Lösung zurück.)



Schriftgröße: +
Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 12. Mai 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://blog.pt4s.com/